für die Bereiche Psychotherapie, Körpertherapie, Beratung und Coaching

„Ohne Begeisterung ist noch nie etwas Großes geschaffen worden“
(Ralph Waldo Ermerson)

Ortho-Bionomy®--- Advanced Energypsychology®Energetische Psychotherapie nach Fred Gallo --- Kompetenztraining

ausbildungszentrum2

Unsere Weiterbildungen richten sich an

professionell arbeitende Psychotherapeuten, Körpertherapeuten, Berater, Coaches und Supervisoren, Ärzte, Heilpraktiker, Hebammen, Pädagogen und Menschen in sozialen Berufen.

Auch interessierte Laien,

die Verantwortung für ihr Leben und ihre Gesundheit bewusst wahrnehmen wollen, können sich hier weiterbilden und außerdem die Kurse als Selbsterfahrung nutzen.
In entspannter und ansprechender Atmosphäre steht bei uns persönliches Erfahrungslernen im Vordergrund.

Ein Wochenendkurs-Bausteinsystem gibt Raum für individuelle Planung. Gesamtausbildungen mit international anerkannten Practitionerabschlüssen bieten wir an in:

Kompetenztrainings unterstützen Sie in ihrer therapeutischen Arbeit mit somatoenergetischen Techniken

ausbildungszentrum3

In den Vollausbildungen gibt es die Möglichkeit Basiskurse zu besuchen. Selbstverständlich können Sie ausgewählte Kurse und Sonderkurse besuchen, ohne die Vollausbildungen anzustreben. Unter Berücksichtigung der Kursvoraussetzungen (s. Curriculum) legen Sie Reihenfolge und Zeitpunkt Ihrer Kursteilnahme selbst fest.

Wir möchten Ihnen einen Lernraum zur Verfügung stellen indem Sie:

  • Wissen erfahren und erproben,
  • Wertschätzung und Achtung für sich und Andere erfahren,
  • Ihre Aufmerksamkeit ausrichten auf die vielfältigen in ihnen liegenden Kompetenzen
  • Ideen entwickeln um ihre Fähigkeiten wirksam einbringen zu können,
  • Ihrem Herzenswissen begegnen,
  • Ihrer Intuition vertrauen lernen,
  • Sich ganzheitlich weiterentwickeln können und dabei auch die Begrenztheit des von ihnen Machbaren würdigen,
  • Mit viel Begeisterung, Leichtigkeit und Achtsamkeit miteinander lernen

Wir akzeptieren die aktuell gültigen Bildungsschecks. Die Landesregierungen und die Bundesregierung unterstützt Personen, die sich beruflich weiterbilden wollen. Wir lösen Ihren Fortbildungsscheck ein.

wurde von Dr. phil. Fred P. Gallo entwickelt

Seine psychotherapeutischen Wurzeln reichen in die frühe NLP- und Hypnotherapieszene der USA zurück. Er gilt inzwischen als einer der weltweit führenden Experten und Ausbilder auf dem Gebiet der Kurzzeitpsychotherapie durch effektive Integration der Methoden von Hypnotherapie, Meridianpsychologie, NLP und angewandter (Psycho)-Kinesiologie.
 Fred Gallo ist u.a. Autor von Energetische Psychologie, VAK-Verlag 2000 - Gelöst, entlastet, befreit, Klopfakupressur bei emotionalem Stress, (mit H. Vincenzi), VAK-Verlag 2001 - Handbuch der Energetischen Psychologie, VAK-Verlag 2002. Energetische Selbstbehandlung, Kösel Verlag 2009.

AEP

Die Ausbildung in Advanced Energy Psychology ist von Fred Gallo zertifiziert – sie kann mit einer Practititionerprüfung in der Praxis abgeschlossen werden. Die Abschlussurkunden werden von Fred Gallo ausgestellt und auf Wunsch werden die Practitioner auf seiner internationalen Seite entsprechend den Postleitzahlbereichen gelistet. Alle Levels des AEP-Curriculums werden von Christel Lenz unterrichtet. Für einzelne Kompetenztrainings – z.B. zur Vertiefung des Muskeltests werden auch externe Trainer eingeladen.

siehe auch:

Es können auch Basisseminare und Einzelseminare gebucht werden. Die Kompetenztrainings in der Praxis vermitteln weitere Grundlagen der somatischenergetischen Arbeit mit Klienten.

Einzel- und Basissseminare

Ausbildungsseminare mit europäischen Practitionerabschluss

Ortho Bionomy

Ortho-Bionomy®"Dem Körper auf die Sprünge helfen" - energetische Körperarbeit nach A.L. Pauls, D.O.

Die Ortho-Bionomy ist eine somatoenergetische Körperarbeit zur Stärkung der Selbstregulationskräfte des Körpers. Sie arbeitet mit dem Körper und seinen vorfindbaren Möglichkeiten. Sie löst gesundheitsgefährdende, krankmachende Verspannungen und Blockierungen durch zielgenaue Tiefenentspannung von Muskeln, Bändern, Sehnen und Gelenken sanft und leicht auf.
Die Ortho- Bionomy erlaubt einen bewussten Zugang zur inneren Stimme des Körpers. Sie kann von jedem erlernt werden und bietet für Ärzte und Körpertherapeuten ein ergänzendes Komplementärverfahren.

Struktur und Energie – der Fluss des Lebens

Neben den strukturellen Haltepositionierungen auf der somatischen Ebenen arbeitet die Ortho-Bionomy mit energetischen Techniken – sie greift spontane Bewegungsimpulse des Gewebes auf und begleitet die feinen energetischen Muster des Energiefeldes

Annehmen und Respektieren in der Energie des Herzens

Unser Körper befindet sich in einem dauernden Selbstregulations- und Anpassungsprozess an die Bedingungen der Umwelt. Manchmal verirrt er sich und findet nicht mehr in seine Balance. Die Ortho-Bionomy begleitet in tiefer, liebevoller Annahme der Lösungsmöglichkeiten die der Körper gewählt hat und erlaubt mit seiner annehmenden liebevollen und respektvollen Haltung einen Raum indem sich das inneren Heilungswissen sich entfalten kann und Selbstregulationen entstehen.

Kursinhalte:

Der Teilnehmer/die Teilnehmerin erlernt die Grundprinzipien der Ortho-Bionomy®und deren Anwendung:

  • die Schulung der taktilen Wahrnehmung von Gewebe- und Spannungsmustern
  • die Positionierungstechniken
  • die Betonung und Verstärkung vorgefundener, vorgegebener Haltungs- und Bewegungsmuster als Anwendungstechnik
  • emphatisches Begleiten und Unterstützen
  • mit Blockaden, statt gegen sie zu arbeiten

Die praktische Anwendung der Techniken und Methoden erfolgt i.d.R. auf einer tischhohen Liege. Methoden und Techniken werden demonstriert und erläutert. Die Positionierungstechniken werden von den TeilnehmerInnen gegenseitig erprobt und eingeübt.

Kursleitung: Detlev Leuschner, Margerita Brugger, u.a.

Mehr über die genauen Kursinhalte, Termine und das Ausbildungscurriculum erfahren Sie auf:

Die Kompetenztrainings richten sich an Begleiterinnen und Begleiter somatoenergetischer Techniken und speziell an die AusbildungsteilnehmerInnen in Ortho-Biomomy®und AEP®

Die Schwerpunkte der zweitägigen Kompetenztrainings:

  • Rapport und Beziehungsgestaltung
  • Vertrauen lernen
  • Flow – den Fluss zulassen und begleiten
  • Gewahrsein im Hier und Jetzt der Begegnung
  • Herzenergien und Energiebewusstsein
  • Spüren und Loslassen – die Energiehygiene
  • Umgang mit Angst und Traumata

Kompetenztraining

Termine auf Anfrage

Unterkategorien

Energetische Psychologie AEP - Advanced Energiepsychology

Curriculum

Supervision